Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Ansprechpartner
Stefan Murr Stellv. Einrichtungsleitung Martinshaus Berghausen; Quelle: privat
Stefan Murr
Einrichtungsleitung Martinshaus Berghausen
Telefon: 0721 / 94664-21

zurück     Drucken     per Mail versenden          

Heilerziehungspfleger/in und Heilerziehungshelfer/in

Inhalte der Ausbildung

Die Ausbildung in der Heilerziehungspflege und Heilerziehungshilfe vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, die eine qualifizierte Zusammenarbeit mit Menschen mit geistiger, seelischer und körperlicher Behinderung ermöglichen. Ausbildungsort ist das Martinshaus Berghausen.

Heilerziehungspfleger/-innen sind sozialpädagogisch und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte, die sich für die Teilhabe am öffentlichen Leben, die Assistenz, Beratung, Begleitung, Pflege und Bildung von Menschen mit einer Behinderung im ambulanten und stationären Bereich einsetzen. Es besteht die Möglichkeit, eine kombinierte Ausbildung in den Bereichen Heilerziehungspflege und Altenpflege (HepAp) zu absolvieren.

Heilerziehungspflegehelfer/-innen sind behilflich bei der Begleitung, Beratung, Pflege und Versorgung von Menschen mit Behinderung.

Auszubildende in der Eingliederungshilfe des Badischen Landesvereins für Innere Mission; Quelle: Badischer Landesverein für Innere Mission

Dauer der Ausbildung:

drei Jahre (Heilerziehungspfleger/in) ein Jahr und ein Anerkennungsjahr (Heilerziehungspflegehelfer/in)
dreieinhalb Jahre (HepAp Ausbildung)

Beginn der Ausbildung:

jeweils zum 1. Oktober

Kooperierende Fachschulen

Bildungszentrum Kork 
Ev. Fachschule für Heilerziehungspflege
Außenstelle Karlsruhe, Vorholzstraße 7, 76137 Karlsruhe

Edith-Stein-Institut in Rottweil
Johanniterstraße 33, 78628 Rottweil

Johannes-Diakonie Mosbach
Fachschule für Sozialwesen
Schwimmbadweg 2, 74924 Neckarbischofsheim

Zugangsvoraussetzungen

Heilerziehungspfleger/in und HepAp

  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Schulabschluss
  • einjähriges angeleitetes Praktikum oder Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Einrichtung
  • Attest zur gesundheitlichen Eignung

Heilerziehungshelfer/in

  • Hauptschulabschluss
  • einjähriges angeleitetes Praktikum oder Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Einrichtung
  • Attest zur gesundheitlichen Eignung